Jan Pohle > DLA Piper > Cologne, Germany > Lawyer Profile

DLA Piper
AUGUSTINERSTRASSE 10
50667 COLOGNE
Germany

Lawyer Rankings

Deutschland > Informationstechnologie > Informationstechnologie und Digitalisierung

(Führende Namen)

Jan Pohle – DLA Piper

Bei DLA Piper ist das IP- und Technologie-Team zwischen Hamburg, München und Köln aufgeteilt und wird von Stefan Engels und Thilo von Bodungen gemeinsam geleitet. Grenzüberschreitende Projekte können aufgrund des internationalen Netzwerkes problemlos betreut, als auch ausländische Mandanten (unter anderem dank der Kompetenzen in US-amerikanischen und britischen Handels- und Transaktionsrecht) ‘klar und prägnant’ beraten werden. Im Mittelpunkt der Beratung stehen Themen wie Data Analytics, digitale Transformation, Internet der Dinge und künstliche Intelligenz, wobei Jan Geert Meents in diesen Bereichen als ausgewiesener Experte gilt. Jan Pohle spezialisiert sich auf internationale und nationale IT-Compliance-, Datenschutz- und Cybersicherheitsprojekte. Schnittstellenkompetenzen bestehen unter anderem zu Bereichen wie dem Finanzrecht, Steuerrecht und Datenschutz.

Deutschland > Informationstechnologie > Datenschutz

DLA Pipers Datenschutzteam ist für die erstklassige Begleitung bei Transaktionen,  der Umsetzung datenschutzrechtlicher Anforderungen sowie bei streitigen Verfahren gegen Datenschutzaufsichtsbehörden, betroffene Personen und Verbraucherschutzverbände sehr begehrt. Tiefe Kenntnisse sind insbesondere im Automotive-Bereich, der High-Tech Industrie und an der Schnittstelle zum Versicherungsrecht im Team vorhanden, aber der ständige Austausch mit den Kanzleibüros weltweit erweitert die Kompetenzen auch an der Schnittstelle zu anderen Themenbereichen, wie etwa der Fertigungsindustrie und dem Finanzdienstleistungssektors. Die Gruppe um Stefan Engels und Thilo von Bodungen sticht des Weiteren aufgrund ihrer Expertise zu Ransomware-Attacken, Compliance, Datenschutzstreitigkeiten, KI und Data Analytics hervor. Jan Pohle  berät zu Cybersicherheit, während Verena Grentzenberg sich auf die datenschutzrechtliche Beratung neuer Geschäftsmodelle und Big-Data-Projekte fokussiert.

Deutschland > Informationstechnologie > IT-Transaktionen und Outsourcing

DLA Pipers international ausgerichtete IT-Transaktionspraxis verfügt über Anwälte, die zu den stärksten in Deutschland zählen, sowie ein weitgehendes, globales Netzwerk. Jan Geert Meents berät häufig im Rahmen verschiedener Outsourcing-Projekte, unter anderem zur Übertragung von Shared Service Centers an externe Dienstleister, zur Implementierung neuer SAP-Systeme, zur Übertragung von WAN-Leistungen an neue Provider sowie bei der Erstellung und Verhandlung relevanter Verträge. Das Angebot seines Münchener Teams wird durch die Kompetenzen der Kölner Einheit um Jan Pohle komplettiert. Diese fokussiert sich auf die Begleitung von komplexen IT-Beschaffungsprojekten und das Outsourcing von Geschäftsprozessen. Beide Gruppen gehören zum breiteren Technologie-Team, das von Stefan Engels und Thilo von Bodungen geleitet wird.

Germany > Information technology > Information technology and digitalisation

(Leading individuals)

Jan Pohle – DLA Piper

Jointly led by Stefan Engels and Thilo von Bodungen, DLA Piper‘s IP and technology team is split between Hamburg, Munich and Cologne. The firm’s international network enables smooth cooperation and advice on cross-border projects, thereby also offering foreign clients ‘clear and concise’ assistance. Mainstays of the practice encompass data analytics, digital transformation, IoT and artificial intelligence, with Jan Geert Meents considered a proven expert in these areas. Jan Pohle specializes in international and national IT compliance, data protection and cyber security projects. The team is also adept at assisting with IT issues in relation to financial and tax law.

Germany > Information technology > Data protection

DLA Piper‘s data protection team is a popular choice for first-class transactional support, the implementation of data protection measures as well as in contentious proceedings before data protection supervisory authorities and against affected individuals and consumer protection associations. The team has in-depth knowledge particularly of the automotive sector, the high-tech industry and at the interface to insurance law, but the team’s consistent exchange with law firms worldwide also broadens its understanding of other adjacent areas, such as the manufacturing industry and the financial services sector. The group around Stefan Engels and Thilo von Bodungen also stands out for their expertise in ransomware attacks, compliance, data protection disputes, AI and data analytics. Jan Pohle advises on cyber security, while Verena Grentzenberg focuses on assisting with data protection matters pertaining to new business models and big data projects.

Germany > Information technology > IT transactions and outsourcing

DLA Piper‘s international IT transaction practice features lawyers who are considered among the strongest in Germany as well as an extensive global network. Jan Geert Meents frequently advises on various outsourcing projects, including shared service centres transfers to external service providers, SAP systems implementations, WAN services transfers to new providers as well as on contractual issues. He leads the Munich-based practice whose offering is complemented by the expertise of Jan Pohle‘s team in Cologne which focuses on assistance with complex IT procurement projects and BPOs; both teams are part of the firm’s broader technology practice led by Stefan Engels and Thilo von Bodungen.