Alexander Csaki > Bird & Bird LLP > Munich, Germany > Lawyer Profile

Bird & Bird LLP
MAXIMILIANSPLATZ 22
80333 MÜNCHEN
Germany
Alexander Csaki   photo

Lawyer Rankings

Deutschland > Öffentliches Recht > Vergaberecht

(Namen der nächsten Generation)

Alexander CsakiBird & Bird LLP

Mit einem großen Team angesehener Vergaberechtsexperten unterstützt die Praxis von Bird & Bird LLP eine umfangreiche Bandbreite an Mandanten sowohl auf Auftraggeber- als auch auf Auftragnehmerseite mit Schwerpunkten in den Sektoren Sicherheit und Verteidigung, Gesundheit, Infrastrukturprojekte und IT; der letztere Bereich gewinnt insbesondere durch den Digitalisierungsschub stetig an Bedeutung, während das Team ebenfalls bei neuen, innovativen Projekten, etwa zum Thema Wasserstoff, an vorderster Front agiert. Die Praxis bietet fachübergreifende Beratung zu Vertrags-, Regulierungs-, Finanz-, und Prozessfragen, wobei insbesondere die klägerseitige Vertretung von Mandanten in Nachprüfungsverfahren zunimmt. Zusätzlich stellt die Kanzlei öffentlichen Auftraggebern mit dem digitalen Mandatsservice ‘Access‘ eine e-Vergabe-Plattform zur rechtssicheren Bereitstellung und Verwaltung der Vergabeunterlagen zur Verfügung. Jan Byok  leitet die Praxis von Düsseldorf aus und ist unter anderem in der Planung, Steuerung und Sanierung komplexer Technologie- und Infrastrukturprojekte versiert. Alexander Csaki in München bringt unter anderem Stärken im Gesundheitssektor mit.

Deutschland > Branchenfokus > Gesundheit

(Führende Namen)

Alexander CsakiBird & Bird LLP

Bird & Bird LLP bietet neben einer schlagkräftigen Patentrechtspraxis, zu der auch Praxisgruppenleiter Boris Kreye in München gehört, ein etabliertes Vergaberechtsteam, in dem Alexander Csaki, ebenfalls in München, die Schlüsselfigur ist. Einen weiteren Schwerpunkt setzt die Kanzlei im Bereich Digital Health, insbesondere auf die Beratung zu IT- und Outsourcing-Verträgen, für die auch auf die Expertise der Datenschutzrechtler und der E-Commerce-Spezialisten zurückgegriffen werden kann. Die arbeitsrechtliche, transaktionelle, kartellrechtliche und regulatorische Expertise der Kanzlei rundet das Beratungsspektrum ab. Miriam Ballhausen (Hamburg; Technologietransaktionen, datenbasierte Projekte, Softwareentwicklung), Stephan Waldheim (Düsseldorf; Kartellrecht) und Marc Grunwald (München; Patentrecht) wurden zwischen November 2020 und Mai 2021 in die Partnerschaft aufgenommen. Anna Wolters-Höhne verließ die Kanzlei im Mai 2021.

Germany > Public sector > Public procurement

(Next Generation Partners)

Alexander CsakiBird & Bird LLP

With a large team of renowned procurement law experts, Bird & Bird LLP‘s practice serves a wide range of clients, both on the contracting and contractor side, with a focus on the security and defence, healthcare, infrastructure and IT sectors; the latter area is becoming increasingly important due to the digitisation push, while the team also acts at the forefront of new, innovative projects for instance in relation to hydrogen. The practice offers interdisciplinary advice on contractual, regulatory, financial and litigation issues, while plaintiff representation in review proceedings has particular increased. The firm also provides public clients with digital service ‘Access’, an e-tendering platform for the legally secure provision and management of tender documents. Jan Byok heads the practice from Düsseldorf and is well versed in the planning, management and refurbishment of complex technology and infrastructure projects. Alexander Csaki in Munich has expertise in health sector advice, among others matters.

Germany > Industry focus > Healthcare and life sciences

(Leading individuals)

Alexander CsakiBird & Bird LLP

In addition to a strong patent law practice, which fields practice head Boris Kreye in Munich, Bird & Bird LLP offers an established procurement law team with Alexander Csaki (Munich) as the key figure. Among the core topics are digital health matters, in particular advising on IT and outsourcing contracts; here, the group regularly advises in joint cooperation with data protection lawyers and e-commerce specialists. The firm’s employment law, transactional, antitrust and regulatory expertise further complement the advisory offering. Miriam Ballhausen (Hamburg; technology transactions, data-based projects, software development), Stephan Waldheim (Düsseldorf; antitrust law) and Marc Grunwald (Munich; patent law) made partner in the months between November 2020 and May 2021. Anna Wolters-Höhne left the firm in May 2021.